HANS HEYER - Rennsport am Limit

Art.Nr.:
B-Heyer
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
49,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Er ist Deutschlands erfolgreichster Go-Kart-Pilot aller Zeiten, zweimal Vizeweltmeister, viermal Europameister und mehrfacher Deutscher und Holländischer Meister. Er war dreimal – so oft wie kein anderer – Deutscher Rennsport-Meister. Er sammelte Titel als Europa- und Vizeeuropa-Meister im Tourenwagen. Er gewann alle wichtigen 1.000 km-Rennen, bestritt mehrfach die 24 Stunden von Le Mans und wirkte beim Gewinn der Sportwagen-WM für Porsche und Lancia mit. Er bestritt sogar ein Formel 1-Rennen und gewann mit dem LKW die Rallye Paris – Dakar. Er fuhr als Werksfahrer für nicht weniger als fünf internationale Automobil-Hersteller:
Hans Heyer, der Mann aus Wegberg am Niederrhein, dessen verböllerter Tirolerhut zum einmaligen Markenzeichen wurde. Es gibt kaum einen anderen Rennfahrer mit einer so langen, vielfältigen und erfolgreichen Laufbahn. Und es gibt wohl keinen Zweiten, der es wie er verstand, eine ungewöhnliche Rennkarriere mit der Führung eines außerordentlich erfolgreichen Familienunternehmens und einer harmonischen Familie in Einklang zu bringen. Wenn das kein Stoff für eine Biografie ist!

Hans Heyer, der praktische Techniker und hochtalentierte Rennfahrer, hat sorgfältig Notizen geschrieben und sie gemeinsam mit Michael Behrndt und Uwe Mahla aufgearbeitet. Nun liegt das Werk, mit Wortbeiträgen wichtiger Weggefährten wie Erich Zakowski, Hans-Werner Aufrecht, Domingos Piedade, Hans-Joachim Stuck und Yörn Pugmeister sowie vielen, zum Teil bisher unveröffentlichten Fotos aus Ferdi Krälings Archiv samt einem umfangreichen Statistik-Teil vor. HANS HEYER – RENNSPORT AM LIMIT porträtiert einen außergewöhnlichen Sportler und gibt zugleich einen faszinierenden Einblick in den Rennsport der 70er- und 80er-Jahre. Das Buch darf in keiner Bibliothek für Freunde der Motorsport-Historie fehlen.


---------------
Autoren: Michael Behrndt, Ferdi Kräling, Uwe Mahla
Format: 240 x 300 mm
ISBN: 978-3-945390-02-3
Ausstattung: Hardcover, kaschiert, ca. 300 Seiten und rund 450 Farb- und s/w-Fotos



 
Vorwort Hans Heyer
Vorwort Erich Zakowski
Hans Heyer – Der Mann mit dem Hut
Kapitel 01 – Familie und Firma
Mit dem Lkw durch ein geschlossenes Hallentor
Kapitel 02 – Die Kart-Zeit
Holländischer Meister und ein italienisches Angebot
Kapitel 03 – Hans Heyer und BMW
Immer wieder mal
Hans-Joachim Stuck: „Hans war einer meiner Lieblingsgegner“
Kapitel 04 – Einsätze für AMG
Wo ist Affalterbach?
Kapitel 05 – McLaren-Mercedes
Das Gruppe-C-Denkmodell
Hans-Werner Aufrecht: „Unser Mann kam mit glühenden Bremsen an“
Kapitel 06 – Renneinsätze im Porsche
Unterwegs für Kremer, Loos, Joest und Co.
Kapitel 07 – Die Ära Ford und Zakspeed
Wunderbare Jahre - und ein bitterer Nachgeschmack
Kapitel 08 – Die Ära Lancia
Grande Casino und ein Titel nach Maß
Domingos Piedade: „Ein verrückter Hund - aber ein guter Freund“
Kapitel 09 – Hans Heyers Formel-1-Einsatz
Einmal im Leben!
Kapitel 10 – Jaguar und Tom Walkinshaw Racing
Musik und Rennsport sind in England nicht zu toppen
Kapitel 11 – Renault
Im Feld der wilden Hummeln
Kapitel 12 – Yörn Pugmeister: „Mit Hans Heyer nach Afrika!“
Kapitel 13 – RAS Toyota
Lockruf aus Nippon
Kapitel 14 – AMG zum Zweiten
Mercedes kehrt zurück
Kapitel 15 – Der kooperative Rebell
Hans Heyers Team-Chefs
Kapitel 16 – Die Sauna-Mannschaft
Kapitel 17 – Abseits der Rennstrecke
Zwei 24-Stunden-Jobs
Kapitel 18 – Die Zeit danach
Der Spaßanteil muss stimmen
Kapitel 19 – Ergebnislisten und Statistik
Die Autoren
Impressum
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #01-#04

AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #01-#04

14,90 EUR
AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #05-#08

AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #05-#08

14,90 EUR
AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #09-#12

AUTOMOBILSPORT Sammelschuber #09-#12

14,90 EUR
GRUPPE C - Die Sportwagenrennen 1982-1992

GRUPPE C - Die Sportwagenrennen...

49,00 EUR
Diesen Artikel haben wir am Freitag, 29. August 2014 in den Shop aufgenommen.