911R - Deutsche Ausgabe

Art.Nr.:
B-911R-DE
Lieferzeit:
Vorbestellung Vorbestellung (Ausland abweichend)
387,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Porsche 911R: Das neue Buch 

Auf 384 Seiten wird die Geschichte der beiden 911 R Modelle im Detail erzählt

Ab Ende November 2017 wird das 384 Seiten starke 911R Buch in zwei Versionen erhältlich sein:

  • Englisch (braun / silber mit roten Streifen) und
  • Deutsch (braun / silber mit grünen Streifen).

Die Auflage ist einzeln nummeriert – die deutsche Version von 1 bis 991, die englische Ausgabe von 1 bis 1500. Das Buch behandelt den Ur-R von 1967, von dem es lediglich vier Prototypen sowie eine Kleinserie von 20 Fahrzeugen gab, sowie den 911 R von 2016, der innerhalb kürzester Zeit noch auf der Messe in Genf ausverkauft war. Die Autoren Christoph Mäder, Georg Konradsheim und Thomas Gruber recherchierten eineinhalb Jahre und spürten noch so kleine Details und Anekdoten auf. Das Buch umfasst

  • die Motorsporthistorie des alten R,
  • die Entstehungsgeschichte beider 911 R,
  • die Technik beider Fahrzeuge inklusive der Motoren, Getriebe, Fahrwerke sowie der Aerodynamik
  • Listen aller Chassisnummern.

Das Buch „911R“ lässt den Leser tief in die Materie eintauchen

Der 911 R ist der Ur-Vater aller motorsportlichen Ableger des 911ers. Die Geschichte des R von 1967 ist eng verknüpft mit Huschke von Hanstein, Ferdinand Piech sowie Vic Elford. Ursprünglich war gar nicht vom Werk geplant, den 911 als motorsportliches Aushängeschild zu verwenden. Das Buch ist in zwei Teilge gegliedert: der 911 R mit 210 PS von 1967 sowie das Modell von 2016 mit 500 PS. Im ersten Teil wird die Entwicklung des 911 R Mitte der 60er Jahre, die Werkseinsätze des Leichtbau-Elfers, die Motoren, die damals verwendet wurden (inklusive des 4-Nockenwellenmotors Typ 916) sowie die Weltrekorde, die das Fahrzeug in Monza aufstellte dokumentiert. Im zweiten Teil des Buchs wird der 911 R Modelljahr 2016 beleuchtet, die Hintergründe zu seiner Entstehung, die Basismodelle GT3 und GT3 RS, alle Ausstattungsoptionen. Eine Besonderheit ist die Auflistung aller 991 gebauten 911 R mit Informationen über die Farbe, Felgen, Interieur sowie  landesspezifischer Ausstattungen. Das Buch "911R" st das perfekte Nachschlagewerk für Porsche-Liebhaber und Sammler.

Für dieses Buch wurde kein Aufwand gescheut und so wurden aufwendige 3D Illustrationen erstellt, die mittels durchsichtiger Folien einen Blick unter das "Blech"-Kleid erlauben, wobei mit Blech zusammenfassend die Materialien Aluminium, Kohlefaser, Magnesium und Kunststoff gemeint sind. Das Buch zitiert den 911 R mit seiner Leder-Hahnentritt-Optik samt doppelter Steppnaht. Geschützt wird es von einem silbernen Schuber, in denen die charakteristischen Streifen des Fahrzeugs eingelassen sind. Die deutsche Version wird dabei von grünen Streifen geziert, die englische von roten. 

Ausstattung und Merkmale

  • Autoren: Christoph Mäder, Georg Konradsheim, Thomas Gruber
  • Verlag: T.A.G. Verlag GmbH
  • Deutsche Ausgabe: 991 nummerierte Exemplare
  • Seitenzahl: 384
  • 2 durchsichtige Spezialseiten mit 3D-Illustrationen
  • Format: 26 x 29,9 cm (Seiten); 27 x 31 cm (Schuber)
  • Buchcover: Kunstleder braun mit Steppnaht und Hahnentrittmuster (simuliert bzw. aufgedruckt)
  • Schuber: Silber mit eingelassenen, grünen Streifen
  • Fotos: 428 in Farbe und 125 Fotos in Schwarzweiß
  • 49 Illustrationen
  • 135 Abbildungen historischer Dokumente
  • ISBN: 978-3-9818419-4-7
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: November 2017
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

PORSCHE 964 CARRERA RS 3.8 – Deutsche Ausgabe

PORSCHE 964 CARRERA RS 3.8 – Deutsche...

264,00 EUR
911R - English Edition

911R - English Edition

387,00 EUR